Der Autor
bekannt als: (Herr) Högi; Dom/Domnik
Geburtstag: derzeit jedes Jahr (hat sich in den letzten Jahren so bewährt)
Tendenz der letzten Jahren: (mit Würde) alternd
Nationalität: bajuwarisch-germanischer Kosmopolit
Größe: so grob zwischen ein und zwei Metern (ohne Schuhe)
Schuhgröße: 45/46 (früher auch mal kleiner)
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: braun
Frisur: sucht man vergebens
Bartwuchs: eher als lächerlich zu bezeichnen
Arschgeweih-Tätowierungen und Bauchnabel-Piercings: Nee, komm.
Beruf: Fachkraft für Eintrittskarten-Dekonstruktion mit der Mission gefrorene überwiegend aus Milch bestehende Produkte unters Volk und/oder an den Mann zu bringen in einem großen Lichtspieltheater
Studium: Leeramt (sic!) in der katholischen Konklave Eichstätt
zuvor: bekennender Wehrdienstverweigerer (mit anerkanntem Bekennerschreiben)
Berufung: Zu höherem
schöne Berufe: freier Journalist, U-Bahn Fahrer, Wagerlzamschieber am Supermarkt
Bildung: mitunter teilweise rudimentär erkennbar
Einbildung: sowieso, mal mehr, mal weniger, aber mehr als weniger zumeist
Beherrschung der Rächtschreibung: naja
Freie Zeit Tätigkeiten: Freunde treffen, lesen, gute Musik, chilln chilln chilln, photographieren, schreiben, weggehen, Filme, stundenlange Radtouren mit ohne Ziel, sinnlose Diskussionen
Nicht wirklich geheime Laster: Tee, warmer Leberkas, Fisherman´s Friend Wild Cherry und Cookie Dough

Helden und natürlich ganz große Vorbilder die selbstverständlich wegweisend für mein Leben sind und nach denen ich mein ganzes Tun ausgelegt habe:
Uri Geller (Danke für die Tricks, du alter Scharlatan)
Chuck Norris (er hat es eigentlich nicht nötig hier zu stehen)
Mac Gyver (Danke für deine Basteltipps)
Ricky King (Mein großes Vorbild beim Gitarre spielen, was auch erklärt, warum das nichts wird)
Mister X (für den ganzen Rest)

Hier noch eine alte Kategorie- "Fragen an den Autor"
1.Trägst du gerade Schuhe?
Nein. Mach ich normalerweise allerdings durchaus gerne. Vor allem wenn ich draußen bin, ist das gar nicht mal so schlecht, gerade bei Regen oder Schnee hat sich das in den letzten Jahren bewährt, vor allem gut wenn man über geschotterte Parkplätze geht.
2. Gehst du zur High School?
Nee, ich bin gerade mal nicht high.
3. Hast du eine Schwester?
Meine Schwester ist eher ein Bruder. Und der Vogel ist ein Rabe
4. Was war das letzte was du gesagt hast?
Keine Ahnung oder Fuck you  (bin halt ein echtes Ghetto-Kind, Alter)
5. Welche Farbe hat der Stuhl auf dem du gerade sitzt?
Er ist noch überwiegend weiß, der gute TV und Relax-Sessel vom Möbeleinrichtungshaus meines Vertrauens, was selbstredend mein geliebter Mömax ist. Austrian Power
6. Bist du müde?
Ja. Langsam wird’s dann doch recht früh. Macht aber nichts die kommende Nacht ist noch lang. Schlafen kann man wieder morgen Nacht, lautet so eine alte Höger Lebensweisheit.
7. Warst du im letzten Monat im Kino?
Überraschung- ja. Und das sogar ziemlich oft, so grob an 20 Tagen. Ich war sogar bis gerade eben dort. Komisch, komisch, was hat der Junge da wohl wieder für Untaten getrieben? Man weiß es nicht.
8. Was machst du gerade?
Ich spring grad mit einem Bungeeseil von der größten Eisenbahnbrücke von ganz Hög, was ich eigentlich immer mache, wenn ich am Laptop sitze und solche Fragen beantworte.
9. Wie oft wurdest du von der Polizei erwischt?
Noch nie. Aber bei was hätten sie mich denn erwischen sollen? (Achtung: rhetorische Frage!)
10. Was hast du gerade an?
Ich bin natürlich nackt, wie immer, wenn ich am Laptop sitze bzw. er auf mir. Ganz schön geil, oder? Nein, Schmarrn, ich bin doch nicht nackt, hahaha. War nur ein Witz, ein kleiner Spaß, ein klitzekleines Späßchen. Ich trage natürlich noch meinen Tigertanga und meine 5 Kilo Bauchnabelpiercings.
11. Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsamen Insel nehmen?
Gitarre, Stift, Block
12. Kannst du Karten lesen?
Nö, deswegen muss ich ja auch jeden Tag wieder bei Astro TV anrufen.
13. Das letzte Mal, als du über was blödes gelacht hast?
Ich tu den ganzen Tag nichts anderes.
14. Wann bist du heute morgen wach geworden?
Gar nicht mal so spät, wie man bei mir meinen könnte, dürfte so gegen 1 Uhr Mittag gewesen sein.
15. Das beste am Winter?
Der darauffolgende Frühling
16. Würdest du Bungee Jumping machen?
Ja, aber nur mit meinem Laptop auf mir
17. Schnürst du deine Schuhe auf, wenn du sie ausziehst?
Nee, ich schneid die Schuhe immer auf, dass ich die Schubänder nicht aufmachen muss. Die Schuhe kann ich dann zwar wegschmeissen, deswegen kauf ich mir jetzt in Zukunft nur noch welche mit Klettverschlüssen, was aber eh viel cooler ist.
18. Das letzte was du gegessen hast?
Pizza, selbst geholt und natürlich Keksä
19. Scheint die Sonne gerade?
Bei mir eher weniger. Sieht dunkel draußen aus. Könnte Nacht sein (Uhrenkontrolle besagt 3.46 Uhr. Vermutung positiv- es ist Nacht)
20. Lieblingsgetränk?
Wasser. still. Und natürlich noch diverse Sorten Tee
21. Wie viel Paar Schuhe besitzt du?
Schon ein paar, vor allem so viele zerschnittene, weiß auch nicht, was mit denen immer passiert.
22. Was ist unter deinem Bett?
Das übliche- 5 nackte Frauen
23. Bist du zufrieden mit deinem Leben?
Überwiegend schon
24. Nimmst du Drogen?
Wollt die Polizei gestern Nacht auch von mir wissen. Ihnen negierte ich dies.
25. Bist du gerade am Laptop?
Nein, er ist auf mir, der Schuft. Jetzt geh von mir runter. Jetzt komm. Laptop, bitte. Ja, wird’s jetzt bald, du Sauhund, du dreckiger. Ich schmeiß dich auf den Boden und dann..............